wigy e.V.

Unterrichtsmaterial

Der Arbeitsmarkt in den Medien (Projekt BOGn)

In unterschiedlichen Situationen werden Schüler mit Aussagen über den Arbeitsmarkt konfrontiert, die bewusst oder unbewusst Einfluss auf eine Berufs- und Studienwahlentscheidung nehmen können. Aus diesem Grund ist eine Auseinandersetzung mit den verschiedenen Aspekten und Perspektiven unumgänglich, denn nicht alle Aussagen treffen gleichermaßen auf jeden Bereich des Arbeitsmarktes zu. So wird z. B. in einem Bereich vom Fachkräftemangel gesprochen, jedoch in einem anderen von einem Überangebot an Arbeitskräften und von Stellenabbau.

Durch die Betrachtung des Arbeitsmarktes in den Medien sollen die Jugendlichen befähigt werden, sich mit kontroversen Aussagen auseinanderzusetzen und sich deren Hintergründe zu erschließen. Dabei spielen die Fragen nach den Gründen zur Entstehung von widersprüchlichen Meldungen und worauf bei der Analyse des Arbeitsmarktes geachtet werden sollte, eine zentrale Rolle.

Institut für Ökonomische Bildung

wigy e. V.
Institut für Ökonomische Bildung gGmbH
Arbeit und Beruf
wigy-Unterrichtsmaterial
Gymnasium,
SEK I, SEK II,